weissgrund0
orangequer1
Zeitungsleser

Mitglied statt Mieter

Um eine Wohnung bei der hwg mieten zu können, müssen Sie Mitglied sein oder es halt werden. Als Mitglied sind Sie nicht nur Mieter, sondern erhalten mit dem Dauernutzungsvertrag ein lebenslanges Wohnrecht im genossenschaftlichen Eigentum.

Für die Mitgliedschaft muss ein Geschäftsanteil erworben werden Ein Geschäftsanteil beträgt 520 Euro. Bei entsprechender Geschäftsentwicklung erhalten die Mitglieder eine jährliche Dividendenausschüttung.

Das Ende des Nutzungsverhältnisses muss nicht zwangsweise die Beendigung der Mitgliedschaft bedeuten. Wenn Sie möchten, können Sie weiter Mitglied bleiben. Bei Kündigung muss diese zum Ende des Geschäftsjahres erfolgen und mindestens ein Jahr vorher schriftlich erfolgen. Die Geschäftsanteile werden dann wieder ausgezahlt.

Im Detail gelten die Bestimmungen unserer Satzung:

Satzung

 

Share |

Sie sind nicht allein

Die hwg hat rund 1550 Mitglieder. Diese Mitglieder halten wiederum ca. 1650 Anteile.

Fast 65% der Mitglieder sind länger als fünf Jahre bei der hwg, einige fast schon 80 Jahre. Das mag einerseits bedeuten, dass man bei der hwg steinalt werden kann, anderseits muss man nicht unbedingt alt sein: der Anteil der bis 20-jährigen Mitgliedern ist zuletzt um über 50% gestiegen.

Wir sorgen fürs Wohnen,
Sie können leben.
hw hwglogo1
hw
hwglogo1 hw