weissgrund0
orangequer1
KeinAerger

planraumleben

Das Projekt planraumleben hat sich zu einer gemeinnützigen Initiative von Hertener Handwerks- und Fachbetrieben sowie der hwg Hertener Wohnstätten weiterentwickelt. Beteiligt sind im Rahmen des Klimakonzeptes 2020 die Hertener Stadtwerke und die Stadt Herten. Die Träger der Initiative informieren und beraten Eigentümer und Mieter zu energetischer Sanierung und barrierearmem Wohnen.

Weitere Informationen, u.a. zu den Informationsveranstaltungen, erhalten Sie direkt unter .

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share |

Wozu planraumleben?

Die Generation der über 50-jährigen vergrößert sich zunehmend. Und: auch wenn diese Generation mehr Wert auf körperliche Fitness und Gesundheit legt, lässt sich der biologische Alterungsprozess nicht aufhalten. – Die Sinnesleistungen nehmen im Laufe des Alters ab. Körperliche Probleme erschweren den Alltag (nicht nur bei der Generation 50plus) – auch und gerade in der Wohnung. Eine komfortable und barrierearme Ausstattung schafft Erleichterung. Sie bietet für gesunde Menschen Komfort, ist aber gleichzeitig eine unaufdringliche, aber notwendige Hilfe, wenn sich körperlich bedingte Einschränkungen (z.B. auf Grund von Krankheit) einstellen.

Die sich in diesen Zusammenhang auch oft Fragestellungen nach sinnvollen energiesparenden Maßnahmen stellten, wurde das ursprünglichen Projekt diesbezüglich erweitert.

Wir sorgen fürs Wohnen,
Sie können leben.
hw hwglogo1
hw
hwglogo1 hw